Samstag, 27. April 2013

Ausgepflanzt!


Heute waren wir auf der Raritätenbörse und haben reichlich eingekauft. Danach ab in den Garten und einpflanzen ... schön, was habe ich für eine Freude mit meinem Garten!

 Morgendlicher Gast am Insektenschutzgitter,

er ist ungefähr 2/3 der Handfläche groß.

Heute morgen schnell eingelegt: Getrocknete Tomaten!

Einkaufsbummel

Ausgepflanzt: Hier gibt es jetzt 2 Sorten Buschbohnen, 5 verschiedene
Tomatensorten, Vogerlsalat, Wilde Rauke, Gartenmelde,
Staudensellerie, Gurke, Mangold, Rote Rüben, Chilis,
Lollo Rosso und eine alte steirische Salatsorte.


Hier wachsen jetzt Ysop,
Quendel, Petersilie,
Majoran, Liebstöckel,
Salbei, Schnittlauch
und Thymian.

Freitag, 26. April 2013

I bin im Garten ...

... ich kann's net erwarten ... *träller*

Unsere wunderschöne Magnolie, heute verblüht sie schon ... 
... der Kirschbaum ebenfalls, aber er ist wunderschön.

Ich kann mich nicht an ihm satt sehen.

Am Dienstag habe ich umgestochen und gehackt, fein, Arbeit,
die einen erdet.

Gestern ist ein neues Kräuterbeet an der Hintertür
entstanden ....

... dem Bett wurde eine Umrandung gegönnt und Steigbretter habe ich
ebenfalls eingegraben ....

... außerdem noch einen Zaun gesetzt. Uff, was für ein Tag.


Morgen ist Raritätenausstellung, da bekomme ich dann meine Pflänzchen und Samen für den Garten.

Dienstag, 16. April 2013

Giraffenraglan

Der gestrige Giraffenstoff wollte gleich verarbeitet werden - ein Everyday Scoop Neck aus der Ottobre 5/11 für mich (hier im Blog sind schon verschiedene Varianten zu finden). Leider ist die Farbwiedergabe nicht perfekt: Das gelb ist sehr satt, dottergelb und das braun wunderbar schokoladig.

wird morgen gleich ausgeführt ;-)



Montag, 15. April 2013

Juchuuu! Stofflierung!!!

Hach, ich liebe es! Das Eintauchen in Stoffbahnen, das Erschnüffeln der Webkanten, das hemmungslose Anlegen der Stöffchen am Modell ... tataaaa!!! Es gibt Giraffen und Stoff für ihn.

von links im Uhrzeigersinn: Giraffenjersey, brauner Stretchjersey,
hellgrüner Interlock, anthrazitfarbener Sweat & Ringeljersey in
lime und schwarz

Sonntag, 14. April 2013

Puschentasche

Ich habe mir heute noch schnell eine Puschentasche für meine Arbeitspuschen genäht, damit die mir nicht lose (und verschmutzt) in der Tasche herumpurzeln. Das Schnittmuster findet ihr hier.


Samstag, 13. April 2013

Schneckenpuschen für mich

Ich wollte schon immer Puschen haben und habe dafür das Farbenmix E-Book "Bepuscht für Große" erstanden (hier zu finden), das Ergebnis:


Mir sind sie etwas zu weit, die Größe passt für meine Füße Normgröße 40 perfekt, das nächste Mal werde ich am Spann etwas wegnehmen.

Mittwoch, 10. April 2013

Mütze Bettina (farbenmix freebok) für mich

Ein Abendentspannungsprojekt, leider Dank leicht defektem Greifer der NähMa nicht immer ganz so entspannend wie gewünscht, aber ich mag sie und ich liiiiiiiiiebe Mützen!!!



Die Anleitung gibt es hier.

Samstag, 6. April 2013

Vitamin D - es wird Zeit zu supplementieren!

Nachdem es einfach nicht mehr zu Sonnenschein kommen wird in diesem Jahr (jaaaa, ich bin deprimiert), habe ich beschlossen, dass ich mir Vitamin D von außen zur Unterstützung holen werde. Von Biobene gibt es veganes Vitamin D - aber Achtung, ich muss dazu sagen, das ist nicht für Frauen geeignet. Wie, werdet ihr euch fragen, A.P. ist ja auch eine Frau, ja, das bin ich auch tatsächlich, aber laut Packungsanweisung ist es nur für Vegetarier und Veganer geeignet. Punkt.


Veganes Vitamin D

Freitag, 5. April 2013

Deftig, deftiger, CurryVurst!!!

Hin und wieder brauche ich etwas Deftiges, vor allem, wenn es draußen wirklich gruselig ist.

Beim Wilmersburger-Kauf habe ich auch noch das mitgenommen:


Und daraus habe ich mir eine waschechte CurryVurst gezaubert und ich muss sagen, es war herrlich, die kommt sicher öfters mal mit.

Mmmmmmmh, mit viiiiiiel Curry!


Mittwoch, 3. April 2013

Backe, backe ... Franzbrötchen und Cupcakes ...

Ich liebe Franzbrötchen, das Rezept hat sich sofort bewährt, ich war im siebten Franzbrötchenhimmel!!!

vegane Franzbrötchen

Heute Abend habe ich zur Abwechslung mal einen Backkurs besucht, auch wenn ich sonst meist eher versuche anderen das Backen und Kochen beizubringen - es war toll. Süß, süßer, Cupcake. Großes Danke an Sonja, die mich zu Cupcakes verführen konnte.