Mittwoch, 26. März 2014

Knotenmützchen

Nachdem ich mir gestern etwas unsicher wegen der Kopfgröße und der Praktikabilität des Beanies war, habe ich heute zur Sicherheit noch ein ganz einfaches Knotenmützchen (Zeitaufwand etwa zehn Minuten) gemacht, der Schnitt ist ein Freebie und ihr findet ihn hier. Ich habe rundherum 2cm Nahzugabe gegeben, so dass er auch einem älteren Kind gut passen müsste.


Dienstag, 25. März 2014

Beanies!

Da ich morgen eine liebe Freundin besuchen fahre, wollte ich ein kleines Mitbringsel für ihren Jüngsten machen. Nachdem er mit vier Jahren schon irgendwie etwas aus dem Alter (und der Kopfumfangsgröße!) der Knoten- und Zwergenhauben raus ist, habe ich etwas rumgesucht und das Beanie-Freebie von Hamburger Liebe entdeckt. Hm, ganz glücklich bin ich mit dem Ergebnis für einen Vierjährigen zwar nicht, aber mal sehen, vielleicht passt es ja trotzdem, sonst wären da ja auch noch ältere Geschwisterkinder :-) .

Ach ja, für mich musste ich so einen Beanie auch unbedingt nähen, weil kühler Frühlingswind und so ...




Mittwoch, 8. Januar 2014

Mmmmh... ich bin in Nudelstimmung!

Nudeln mit "Sahne"-Spinatsauce und eine klassische "Bolognese" (einmal mit Sojasahne und einmal mit Veggiehack)

Dienstag, 7. Januar 2014

Travelling Through Canada

Heute ist mein neuer Libelingsschal fertig geworden (Pattern Boy Knitter Scarf by Ángela Gómenz), aus Bremonts London Tweed in 805 und 802, ein langes Ding, 180cm und wuschelig kuschelig, supertoll!!!



Mittwoch, 1. Januar 2014

Meine Fern Ishbel ...

... endlich, endlich, endlich ist sie fertig (Pattern: Ishbel v. Ysolda Teague ). Was hat sie mich nerven gekostet: Verschleppt und aufgeribbelt von der Katze, eine Masche ganz nach unten durchgedroppt, verhedderte Maschen, falsch gelesenes Muster, etc. etc. Nach insgesamt vier Mal froggen, drei Mal in die Ecke werfen und viel fluchen ist sie nach 2.5 Jahren fertig geworden.

Hier zum meinem Ravelryprojekt: Fern Ishbel.